Ps 37,5-11; 1. Mose 29,1-30,43; Mk 7,24-37

Psalm: War das auch nicht der Anfang von einem Kirchenlied? Bekannt ist es jedenfalls: „Befiehl dem Herrn deine Wege“. Auch einer der gemäßigten Psalmen.

Mose: Die Ausschnitte sind im Verhältnis zu den anderen des AT echt von Länge! Und das die Menschen des AT sehr fruchtbar waren, wird heute – mal wieder – bestätigt. Jakob macht sich also auf, um bei der Bruder seiner Mutter eine Frau zu finden. Wie gut, dass der Bruder, Laban, gleich zwei Töchter hat, Lea, mit Augen ohne Glanz und Rahel, die „schön von Gestalt und von Angesicht“ war. Der Deal. Er hilft Laban sieben Jahre und bekommt dann Rahel als Braut. Gesagt getan, doch in bei der Hochzeit wird im Lea zugeführt. Auf die erstaunte Frage nach dem warum kommt die Antwort, es müsse halt die ältere vor der jüngeren verheiratet werden. Daher der nächste Deal, wer bekommt Rahel nächste Woche, wenn er weitere sieben Jahre dient. Auch das wird in Angriff genommen, ohne dass aber die Lendenarbeit beginnt. Denn Rahel ist (erstmal) unfruchtbar, so dass er mit Lea 1. Ruben, 2. Simeon, 3. Levi und 4. Juda zeugt. Rahel ärgert dass, also darf er mit deren Mag Bilha für sie Kinder zeugen, was da wären 5. Dan und 6. Naftali. Dann darf er auch mit Magd von Lea, Silpa, ins Bett, so  dass 7. einen Gad und 8. einen Asser gibt. Dann wird Lea wieder schwanger und gbiert 9. Issacher und 10. Sebulon und auch das erste Mädchen 11. Dina. Jetzt wird Rahel fruchtbar und es kommt nun 12. Josef. Schickt, er will zurück in die Heimat mit der Großfamilie und verlangt von Laban einen Teil der Tiere. Das ist jetzt im Grunde schon wieder eine Geschichte für sich, denn Laban versucht Jakob zu übertölpeln, aber der hat Laban über die letzten 14 Jahre schon übertölpelt, so dasser mit einer staatlichen Menge Schafe wohl von dannen ziehen kann.

Markus: Jesus sucht Ruhe und findet sie aber nicht. Egal wo er hinkommt kennt man ihn schon und bittet ihn um Heilung. Diesmal die eines Mädchen mit einem bösen Geist und dann mit Hilfe von Spucke einen Taubstummen. Die zweite Heilung kannte ich schon die erste ist mir aber neu. Ich würde auch fast behaupten, dass sie in den drei andren Evangelien nicht vorkommen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s